Artikel mit dem Tag "2017"



Tradtion und Brauchtum in Salzburg.
Salzburg & Tradition · 17. Dezember 2017
In Salzburg hat der Erhalt von Bräuchen einen hohen Stellenwert. Volkskultur, Tradition und Heimatverbundenheit sind den Salzburgern sehr wichtig und sogar die Salzburger Jugend lebt diese Werte bewusst und gerne. Besonders zur Winterszeit werden viele Bräuche gelebt und begangen.

Grabgestaltung und Grabbepflanzung selber machen.
Natur & Wohlbefinden · 08. Oktober 2017
Es ist das Leben, dass wir auch mit dem Tod konfrontiert werden. Es ist die traurigste Seite des Lebens. Und es trifft uns alle irgendwann, dass uns ein geliebter Mensch verlässt. Ich möchte nicht sagen „wir verlieren“ diesen Menschen, der vor uns geht, denn in unseren Gedanken und in unserem Fühlen bleibt er für immer bei uns. Und wer weiß, wenn wir eines Tages ebenfalls beschließen, diese Welt zu verlassen, treffen wir einander in heiterer Runde wieder. Man darf daran glauben, denn...

Bester Apfel-Haferflocken-Kuchen. Gesund und schnell gemacht. Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 02. Oktober 2017
Dieser Apfelkuchen ist ruck-zuck gemacht und wird zum größten Teil mit Haferflocken statt mit Mehl zubereitet. Die gerösteten Haferflocken sind nicht nur sehr gesund sondern auch ganz besonders lecker. Die vielen Nähr- und Vitalstoffe des Hafers und der Äpfel lassen einen fast auf die kleine „Sünde“ vergessen, die jede Mehlspeise mit sich bringt. Doch mal ganz ehrlich, was ist das Leben ohne Laster? Ja, genau: Langweilig! Doch wir wollen Spaß und deshalb machen wir uns diesen Kuchen...

Lustige Luftgeister aus Naturmaterial - Bastel- und Dekoidee oder als Geschenk für liebe Menschen.
Kunst & Handwerk · 03. September 2017
Wenn es im Herbst regnet und Ihre Kinder nicht so recht wissen, was sie tun könnten, dann basteln Sie mit Ihnen doch mal einen lustigen Luftgeist. Dabei können die Kids ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Die kleinen Fabelwesen können Sie - als entzückende Deko - auf eine Zimmerpflanze, eine Lampe, oder im Winter auf den Weihnachtsbaum hängen. Und natürlich freut sich auch jeder über einen zauberhaften Luftgeist als Geschenk oder Glücksbringer. Übrigens ist es besonders...

Baiser mit Himbeersahne-Füllung, Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 06. August 2017
Ich liebe Himbeeren. So ist es nicht verwunderlich, dass ich auch eine kleine "Himbeerplantage" in meinem Garten angepflanzt habe, die mir jedes Jahr den ganzen Sommer über - fast ohne Aufwand - süße kleine Früchtchen schenkt. Und aufgrund des schönen Wetters heuer, werden zurzeit besonders viele Himbeeren auf den Sträuchern reif und rufen mir täglich zu: "Bitte hol uns hier runter!" Den Gefallen will ich ihnen gerne tun. Denn sie sind nicht nur gesund sondern auch einzigartig im...

Aprikose bzw. Marille im Korb
Rezepte · 15. Juli 2017
Vielleicht haben Sie sich in dem einen oder anderen Rezept von mir schon mal über vermeintliche Tippfehler gewundert oder ein Wort nicht ganz verstanden. Dann liegt es wohl daran, dass die Rezepte meines Dads natürlich auf "österreichisch" verfasst sind. Mit den von mir veröffentlichten Rezepten versuche ich jedoch, auch in Deutschland verstanden und (Google sei Dank) gefunden zu werden. Im Bestreben, nicht nur die traditionellen Rezepte meines Dads zu erhalten, sondern auch die originale,...

Ribisel-/Johannsibeerkuchen aus Mürbteig mit Baiser. Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 02. Juli 2017
Ende Juni ist es wieder soweit! Die Amseln im Garten spielen verrückt! Es lässt uns gleich erahnen, was los ist: Die Ribisel werden reif - und ihre leuchtenden, roten Beeren sind bei der Vogelgesellschaft heiß begehrt. Aber nicht nur die Vögel lieben sie, nein, auch wir freuen uns schon seit Tagen auf dieses Ereignis. Deshalb ist es nun höchste Zeit für die Ernte, denn wir wollen den ersten leckeren Ribiselkuchen in diesem Jahr backen. Weiter unten verrate ich Ihnen das Rezept für den...

Nuss-Baiser mit Moccacreme, Konditor-Rezept by Daninas Dad. Weihnachtsgebäck mit 50-jähriger Familientradition.
Rezepte · 26. Juni 2017
Mein absolutes Lieblingsgebäck, das mein Dad - speziell für mich - jedes Weihnachten zubereitete. Das erste Skubanki im Jahr kredenzte er mir traditionell am 24. Dezember, am Nachmittag beim Christbaumschmücken. Erst dann war Weihnachten! Ein Duft von Haselnuss und Kaffee ging durch das Zimmer. Man hielt kurz inne, legte alles nieder, setzte sich und genoss dieses traumhafte Weihnachtsgebäck mit allen Sinnen. Das Skubanki zergeht auf der Zunge und man isst es ganz langsam, in der Hoffnung,...

Johanniskrautöl einfach selber machen. Am besten am Johannistag.
Kunst & Handwerk · 24. Juni 2017
Am 24. Juni, dem Johannistag, gedenken wir der Geburt von Johannes dem Täufer. Dieser Tag ist einer der längsten Tage im Jahr und Sinnbild heiliger Licht- und Wärmekräfte. So hat der Johannistag in verschiedener Hinsicht große Bedeutung. Einerseits ist er mit vielen Bräuchen verbunden, wie beispielsweise der Sommersonnenwendfeier, der Johannisnacht und dem Tanz um das Johannisfeuer. Andererseits ist der Johannistag ein besonderer Lostag für Landwirtschaft und Wetter, da viele Früchte...

Spaghetti mit einer feinen Sauce mit weißem Spargel - Rezept.
Rezepte · 17. Juni 2017
Pharao Echnaton und seine Gattin Nofretete ernannten den Spargel zur "Götterspeise". Auch wir lieben Spargel, und deshalb krönen wir ihn mit einer würzigen Sauce Hollandaise, die wir "natürlich" selber machen: frisch und köstlich. Probieren Sie diese Sauce einfach einmal aus! Sie werden sehen, es ist keine Hexerei. Und diese Hollandaise ist sooooo lecker, dass man (fast) seine guten Manieren vergessen könnte und nach dem Essen den Teller ablecken möchte ;-)

Mehr anzeigen