Handgefertigter Teddybär "Rosi im Landhausstil" -  von Ursula Fischer, Arzberg
Kunst & Handwerk · 12. August 2018
Dies ist die Geschichte von Ursula Fischer, die sich heillos in einen weißen Teddybären verliebte und dadurch ein kreatives Hobby fand. Ein weiteres Beispiel dafür, wie Dinge Menschen derart begeistern können, dass sie zu wahren Künstlern werden. Ich habe Uschi über die Dr.Oetker Kochplattform Rezeptwiese kennengelernt und so von ihren außergewöhnlichen Handwerkskünsten erfahren. Ich finde, diese sind eine Erwähnung wert.

Rezept für Tagliatelle mit Steinpilzen
Rezepte · 05. August 2018
Wenn man nach Venedig reist, muss man klassischerweise auch die Glasbläser-Insel Murano besuchen. Jedem, der dort Hunger bekommt, sei geraten, die Trattoria Busa Alla Torre am Campo Santo Stefano zu suchen und dort Platz zu nehmen. Wer je hier gesessen und gegessen hat, wird hingerissen sein, von dem wunderschönen Ambiente des Platzes, dem kleinen (äußerlich etwas verfallenen) Restaurant, den freundlich umherwirbelnden Kellnern und natürlich von dem liebevoll zubereiteten Essen. Trotz...

Rezept für ofenfrischen Schweinebraten mit Semmelnknödel in würziger Biersoße.
Rezepte · 02. August 2018
Ein bisschen Zeit braucht es schon, um ein echtes Bierbratl auf den Tisch zu zaubern. Denn wie der Name schon sagt, wird der Schweinsbraten langsam und ausschließlich gebraten (und nicht vorher gekocht)! Nur so schmeckt er lecker und „richtig“. Also, Ihr Lieben, ran an das Reindl - egal wie das Wetter ist: Ein leckerer Schweinebraten geht immer! Und natürlich denken wir auch an die Ripperl-Liebhaber und Knödel-Fans. Neben dem Bier sind die Rippchen der natürliche Geschmacks-Booster für...

Buchteln oder Rohrnudeln - größter Gaumenschmaus aus der Küche. Konditor-Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung by Daninas Dad.
Rezepte · 17. März 2018
In Österreich nennen wir die Buchteln liebevoll Rohrnudeln oder Wuchteln. Doch das Ergebnis ist immer und überall das Gleiche: Eine der besten Mehlspeisen seit Menschengedenken. Wenn sie gelingen, sind sie ein Meisterstück. Doch wehe, wenn während ihrer Zubereitung ein kaltes Lüfterl durch die Küche weht, dann können sie schon mal zickig reagieren, die kleinen Mimosen. Doch weil wir sie so sehr lieben, nehmen wir den Kampf auf - und die Herausforderung an. Wir lassen uns nicht beirren...

Salzburg Salzachgalerien mit Festungsblick - Foto by Daninas Kunst-Werkstatt
Salzburg & Tradition · 03. Februar 2018
An einem der schönsten Plätze der Welt - am Rande der Altstadt von Salzburg, entlang der Salzach vom Makartsteg bis zur Müllner Brücke - finden Sie auf Österreichs größtem Open-Air-Kunst Basar alles, was das Herz erfreut: multikulturelle Kunst, Handwerk, kulinarische Genüsse und exotische Düfte.

Der Salzburger Kommunalfriedhof. Ehrwürdige Ziegelmauern und Arkaden rund um den schönsten Friedhof und Erholungsraum Salzburgs.
Salzburg & Tradition · 27. Januar 2018
Heute lade ich Sie ein, mich auf einem ganz besonderen Spaziergang zu begleiten, und zwar durch den Salzburger Kommunalfriedhof. Für manche mag das ungewöhnlich wirken, doch für uns Salzburger ist es ganz normal. Denn dank dem Weitblick unserer Stadtväter des 19. Jahrhunderts ist mit Salzburgs größtem Friedhof gleichzeitig der schönste Park und Naherholungsgebiet entstanden. Aufgrund seiner landschaftsarchitektonischen Schönheit und prächtigen Lage ist der Kommunalfriedhof einzigartig....

Sachertorte - ein Hochgenuß mit Schokoguß. Konditor-Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung by Daninas Dad.
Rezepte · 14. Januar 2018
Wer kennt sie nicht, die Wiener Sachertorte? Jeder hat schon von ihr gehört und viele haben sie bereits gegessen. Schließlich ist es fast obligat, bei einem Wien-Besuch auch ins Sacher Café zu spazieren und dort ein Stück des Originals zu probieren. Wer dazu noch keine Gelegenheit hatte, saß bestimmt schon einmal in einem anderen Kaffeehaus und bestellte sich eine Sachertorte mit Sahne. Danach waren Sie vielleicht begeistert. Vielleicht waren Sie aber auch enttäuscht, weil Ihre hohen...

Tradtion und Brauchtum in Salzburg.
Salzburg & Tradition · 17. Dezember 2017
In Salzburg hat der Erhalt von Bräuchen einen hohen Stellenwert. Volkskultur, Tradition und Heimatverbundenheit sind den Salzburgern sehr wichtig und sogar die Salzburger Jugend lebt diese Werte bewusst und gerne. Besonders zur Winterszeit werden viele Bräuche gelebt und begangen.

Grabgestaltung und Grabbepflanzung selber machen.
Natur & Wohlbefinden · 08. Oktober 2017
Es ist das Leben, dass wir auch mit dem Tod konfrontiert werden. Es ist die traurigste Seite des Lebens. Und es trifft uns alle irgendwann, dass uns ein geliebter Mensch verlässt. Ich möchte nicht sagen „wir verlieren“ diesen Menschen, der vor uns geht, denn in unseren Gedanken und in unserem Fühlen bleibt er für immer bei uns. Und wer weiß, wenn wir eines Tages ebenfalls beschließen, diese Welt zu verlassen, treffen wir einander in heiterer Runde wieder. Man darf daran glauben, denn...

Bester Apfel-Haferflocken-Kuchen. Gesund und schnell gemacht. Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 02. Oktober 2017
Dieser Apfelkuchen ist ruck-zuck gemacht und wird zum größten Teil mit Haferflocken statt mit Mehl zubereitet. Die gerösteten Haferflocken sind nicht nur sehr gesund sondern auch ganz besonders lecker. Die vielen Nähr- und Vitalstoffe des Hafers und der Äpfel lassen einen fast auf die kleine „Sünde“ vergessen, die jede Mehlspeise mit sich bringt. Doch mal ganz ehrlich, was ist das Leben ohne Laster? Ja, genau: Langweilig! Doch wir wollen Spaß und deshalb machen wir uns diesen Kuchen...

Mehr anzeigen