· 

Wer hat schon Angst vor Hefeteig?!

Buchteln Rezept.

Buchteln oder Rohrnudeln - größter Gaumenschmaus aus der Küche. Konditor-Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung by Daninas Dad.
Buchteln oder Rohrnudeln - größter Gaumenschmaus aus der Küche.

Buchteln, Wuchteln oder Rohrnudeln?

In Österreich nennen wir die Buchteln liebevoll Rohrnudeln oder Wuchteln. Doch das Ergebnis ist immer und überall das Gleiche: Eine der besten Mehlspeisen seit Menschengedenken. Wenn sie gelingen, sind sie ein Meisterstück. Doch wehe, wenn während ihrer Zubereitung ein kaltes Lüfterl durch die Küche weht, dann können sie schon mal zickig reagieren, die kleinen Mimosen. Doch weil wir sie so sehr lieben, nehmen wir den Kampf auf - und die Herausforderung an. Wir lassen uns nicht beirren und tun ihnen schön. Geben ihnen die besten Zutaten, stellen sie warm, lassen sie rasten, hegen und pflegen sie. Bis sie uns belohnen. Mit dem besten Gaumenschmaus aus der Küche.

Buchteln - Konditor-Rezept by Daninas Dad.

Zutaten feiner Germteig (für ca. 24 Buchteln)

Zutaten für Buchteln/Rohrnudeln - feiner Hefeteig / Germteig

700 g Mehl

70 g Feinkristallzucker

70 g Butterschmalz für Teig + 180 g für Backform

1 Packung Trockenhefe/Germ

400 ml Milch

1 Ei Zesten einer Zitrone

Prise

Salz

Zutaten Sachertorte

70 g Rosinen

3 cl Rum


Vorbereitung

  • 70 g Rosinen in 3 cl Rum einweichen.

Zubereitung Hefeteig - Schritt für Schritt Anleitung (mit Bild).

700 g Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte eine kleine Mulde formen und 70 g Zucker einfüllen

1 Packung Trockenhefe auf den Zucker leeren und ca. 5 EL warme Milch zugeben.

 

Tipp: Die Milch soll ca. 40 Grad haben und nicht heiß sein, da sonst die Hefekulturen zerstört werden und der Teig nicht mehr aufgeht.

 

Mit einem Tuch abdecken und an einen warmen Ort stellen (bis max. 40 Grad!), damit ein Dampferl reifen kann.

Wenn sich ein Dampferl gebildet hat, eine Prise Salz, Zitronenzesten, ein Ei, restliche Milch und 70 g zimmerwarmes Butterschmalz zufügen.

Alle Zutaten in der Schüssel vermengen und dann - am besten direkt auf der Tischplatte - zu einem glatten, geschmeidigen Teig abschlagen. Anschließend den Germteig leicht bemehlen, nochmals zudecken und an einer warmen Stelle für ca. 1 Stunde gehen lassen.

Hat der Germteig deutlich an Volumen zugenommen, die eingeweichten Rosinen mit dem Rum einschlagen. Nochmals 45 Minuten gehen lassen!

Den Teig in gleich große Stücke teilen (unbedingt abwiegen!) und zu Kugeln formen.

In eine Auflaufform (bzw. in Töpfen oder Reindln) wird je Rohrnudel ca. 7,5 g Butterschmalz gegeben und zum Schmelzen gebracht.

 

Aus den Teigportionen werden Kugeln geformt, im flüssigen Butterschmalz gewälzt und in die Backform gesetzt. Die Rohrnudeln müssen jetzt noch einmal zugedeckt für ca. 30 min. gehen.

 

In der Wartezeit den Ofen auf 190 Grad vorheizen, Ober-/Unterhitze.

 

Sind die Teigstücke schön aufgegangen, die Auflaufform ins vorgeheizte Rohr schieben und auf mittlerer Schiene für ca. 25 Minuten goldbraun backen.

 

Gleich nach dem Herausnehmen aus dem Rohr mit Milch bepinseln, damit ein schöner Glanz entsteht.

Fertig ist das Hexenwerk!

 

Zum Frühstück wärmen wir die Rohrnudeln leicht an und tauchen sie mit der Unterseite in Kristallzucker.

Als Dessert gibt es die Buchteln mit warmer Vanillesauce!

Dukaten Buchteln Rezept. Feiner Hefeteig Konditor-Rezept by Daninas Dad mit Schritt für Schritt Anleitung
Dukaten Buchteln aus feinem Hefeteig - das Glanzstück aus der Küche.
Download
Free Download Hefeteig Buchteln Rezept
Buchteln Rezept Druckversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Weitere köstliche Backrezepte:

Nuss-Schoko-Gugelhupf Rezept
Gesundes Powerfood.

Nuss-Schoko-Gugelhupf - Konditor-Rezept by Daninas Dad.

Schokotorte Rezept
aus Wiener Biskuit.

Wiener Biskuittorte mit Schokosahne - Konditor-Rezept by Daninas Dad.

Gedeckter Apfelkuchen Rezept
Wiener Kaffeehaus-Tradition.

Gedeckter Apfelkuchen aus Mürbteig - Konditor-Rezept by Daninas Dad.

Deine Erfahrungen ?

Hast Du Fragen zum Rezept? Wie sind Dir die Dukatenbuchteln gelungen? Was sagst Du zum Ergebnis? Hast Du schon einmal einen Hefeteig gemacht, oder ist es Dein erster Versuch?

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0