Artikel mit dem Tag "Winter"



Natur & Garten · 02. März 2019
Der Winter war heuer ziemlich heftig. Anfang Jänner überzogen Massen von Schnee das Land und es dauerte bis Ende Februar, dass die letzten Schneereste in der Stadt Salzburg verschwunden waren. Es tut gut, nach so langer Zeit endlich wieder den Erdboden sehen zu können. Und weil die Tage jetzt immer länger und wärmer werden, machen sich auch die ersten Blümchen daran, ihr Köpfchen empor zu strecken und aufzublühen. Vor lauter Freude über den bereits spürbaren Frühling zog es mich magisch in ...

Natur & Garten · 24. Februar 2019
In diesem Winter habe ich mir einmal die Zeit genommen, alle Vögel genauer zu beobachten, die in unseren Garten kommen. Das rege Treiben rund um die aufgestellten Futterplätze bot uns viele spannende und entzückende Augenblicke. Wir haben das Glück, in der Nähe eines Augebietes zu wohnen und so - neben den üblichen Gartenvögeln - auch immer wieder ein paar typische Waldbewohner wie Spechte oder Eichelhäher bei uns begrüßen zu dürfen. Viele immergrüne Hecken und alte Bäume bieten den kleinen ...

Natur & Garten · 21. Februar 2019
Als ich heute Mittag aus dem Fenster schaute, sah ich, wie sich in meinem Ribisel Beet etwas unter dem liegengebliebenen Laub bewegte. Zuerst dachte ich, ein Vogel würde unter den Blättern nach Nahrung suchen. Doch irgendwie konnte ich - außer einer Bewegung - nichts wahrnehmen. Typisch Frau plagt mich in solchen Fällen die Neugier und so ging ich zum Ort des Geschehens. Da war allerdings auch nicht direkt etwas zu erkennen, außer einem kleinen Laubhaufen zwischen einer Staude. Komisch ...

Rezepte zum Backen · 04. Januar 2019
Nach der genußtechnisch ziemlich üppigen Weihnachtszeit mit der leckeren Schokotorte, den mürben Weihnachtskeksen und den saftigen Schoko Nuss Brownies hatten wir urplötzlich Lust auf einen luftigen Kuchen mit Obst. Also grub ich im Tiefkühlschrank ganz nach hinten ...

Rezepte zum Backen · 18. Dezember 2018
Stell Dir vor, Du legst ein Stück Schokolade auf die Zunge, lässt es langsam und genüsslich in Deinem Mund schmelzen. Der einzigartige Geschmack löst wahre Glücksgefühle in Dir aus. Schokolade ist wie Poesie, voll sinnlicher, berauschender Wirkung, die Chocolatiers ...

Kunst & Handwerk · 07. Dezember 2018
Vor Weihnachten sind wir immer auf der Suche nach kleinen Geschenken und Überraschungen. So bin ich auf die Idee gekommen, meine Hobbies das Malen und das Basteln zu verbinden und Weihnachtskarten mit selbst gemalten kleinen Ölbildern zu gestalten. Es macht großen Spaß, sich immer neue weihnachtliche Motive für die Grußkarten zu überlegen und zu malen, dann farblich passende Faltkarten auszuwählen und die Karten eventuell noch zusätzlich mit kleinen gestanzten Motiven, Zierbändern oder ...

Rezepte zum Backen · 01. Dezember 2018
Nüsse, Rosinen und aromatisiertes Zitronat adeln diesen zarten, saftigen Englischen Kuchen. Und wenn er ein paar Tage steht, wird er geschmacklich immer besser. Dumm nur, dass Du das selten erleben wirst, denn der Kuchen schmeckt auch frisch so gut, dass er meist blitzschnell aufgegessen ist. Schwupps, da war er! Probiere das Rezept einmal aus, Du wirst sehen, dieser Englische Teekuchen ist wirklich einfach und schnell gemacht. Du und Deine Lieben ...

Tradtion und Brauchtum in Salzburg.
Salzburg & Tradition · 21. November 2018
In Salzburg hat der Erhalt von Bräuchen einen hohen Stellenwert. Volkskultur, Tradition und Heimatverbundenheit sind den Salzburgern sehr wichtig und sogar die Salzburger Jugend lebt diese Werte bewusst und gerne. Besonders zur Winterszeit werden viele Bräuche gelebt und begangen.

Gedeckter Apfelkuchen mit Mürbteig - Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte zum Backen · 01. November 2018
Die Vernunft sagt „nein“, aber die Lust schreit „ja“. Warum eigentlich so streng mit sich selbst? Es gibt doch immer ein Für und ein Wider. Und wer A sagt, muss schließlich auch „Apfelkuchen“ sagen. Der gedeckte Apfelkuchen ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Und wer einmal in einem Café in Salzburg sitzt, sollte nicht versäumen, einen Apfelkuchen zu probieren. Und ja, natürlich hat er viele Kalorien. Mürbteig ist Butter, aber Butter ist Geschmack! Fragt die Franzosen,...

Salzburg Altstadt und Festung Hohensalzburg - Unesco Weltkulturerbe seit 1996
Salzburg & Tradition · 15. August 2018
Wenn man am Verputz der Salzburger Denkmäler kratzt, stößt man in der Regel auf das Mauerwerk von Vorgängerbauten aus dem Mittelalter oder der Römerzeit. Das barocke Salzburg gründet sich also auf einer mindestens 2000 Jahre alten Vergangenheit. Den Grundstein der Mönchsstadt Salzburg legte im 7. Jahrhundert der Wormser Bischof Rupert. Ein Brand um 1600 ist dafür verantwortlich, dass die Stadt ihr heutiges Gesicht erhält. Die Salzburger Ersterzbischöfe eiferten den neuesten...

Mehr anzeigen