Artikel mit dem Tag "Sonntag"



Weihnachtskarten basteln. Selbst gemalte Bilder für ganz besondere Weihnachtsgrüße. Mehr Ideen auf www.daninas-kunst-werkstatt.at
Kunst & Handwerk · 07. Dezember 2018
Vor Weihnachten sind wir immer auf der Suche nach kleinen Geschenken und Überraschungen. So bin ich auf die Idee gekommen, meine Hobbies das Malen und das Basteln zu verbinden und Weihnachtskarten mit selbst gemalten kleinen Ölbildern zu gestalten. Es macht großen Spaß, sich immer neue weihnachtliche Motive für die Grußkarten zu überlegen und zu malen, dann farblich passende Faltkarten auszuwählen und die Karten eventuell noch zusätzlich mit kleinen gestanzten Motiven, Zierbändern...

Wunderschönes Deko Herz aus Bucheckern basteln. Schritt für Schritt Anleitung by Daninas-Kunst-Werkstatt.
Kunst & Handwerk · 04. Dezember 2018
Bei meinen Waldspaziergängen sehe ich immer wieder schöne Bucheckern unter den prächtigen Buchen liegen. Irgendwie wirken diese kleinen Dinger eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf mich aus, die mich buchstäblich zwingt, sie aufzuheben und mit nach Hause zu nehmen. Allerdings nicht, bevor ich eventuell noch enthaltene Samen aus ihnen herausgeschüttelt habe, so dass sie am Waldboden liegend ihrer Bestimmung nachkommen können und zu einem neuen Baum heranwachsen. Oder vielleicht freut...

Herbstkranz basteln aus Naturmaterial - DIY Herbstdeko, Grabdekoration oder Geschenk für liebe Menschen.
Kunst & Handwerk · 23. September 2018
Im Herbst wollen wir alle möglichst oft die letzten Sonnenstrahlen genießen und tanken. Deshalb haben wir jetzt große Lust zu wandern, im Wald spazieren zu gehen oder einfach ein wenig Zeit im eigenen Garten zu verbringen. Wer dabei die Augen offen hält, kann viele wunderbare Dinge entdecken, die nicht nur jedes Bastler Herz höher schlagen lassen: Zarte Pflanzen mit schönen Blättern, Blüten und Samenständen, Rosensträucher mit knallroten Hagebutten und mächtige Bäume mit Früchten,...

Rezept für ofenfrischen Schweinebraten mit Semmelnknödel in würziger Biersoße.
Rezepte · 02. August 2018
Ein bisschen Zeit braucht es schon, um ein echtes Bierbratl auf den Tisch zu zaubern. Denn wie der Name schon sagt, wird der Schweinsbraten langsam und ausschließlich gebraten (und nicht vorher gekocht)! Nur so schmeckt er lecker und „richtig“. Also, Ihr Lieben, ran an das Reindl - egal wie das Wetter ist: Ein leckerer Schweinebraten geht immer! Und natürlich denken wir auch an die Ripperl-Liebhaber und Knödel-Fans. Neben dem Bier sind die Rippchen der natürliche Geschmacks-Booster für...