Artikel mit dem Tag "sommerblumen"



Gartengestaltung · 20. August 2020
Wie wunderschön ist unser Leben durch die faszinierende Vielfalt an Blumen! Großteils ist es vielen kleinen, emsigen Blütenbestäubern wie Bienen, Hummeln und Schmetterlingen zu verdanken, dass unsere Welt so bunt und reich an Pflanzen ist. Aus diesem müssen wir das Insektensterben verhindern und viele insektenfreundliche Blumen setzen!
Gartengestaltung · 12. August 2020
Wie bezaubernd und vollkommen wäre es, einen kleinen Vorgarten oder ein Beet anzulegen - ganz in Weiß!? Die Farbe Weiß steht für Reinheit, Licht, Kraft und Positivität. Sie wirkt edel und elegant. Hier findet Ihr eine Übersicht mit 27 weiß blühenden Pflanzen sowie vielen nützlichen Hinweisen und Tipps.

Salzburg · 23. Mai 2020
Salzburg blüht auf! Der Frühsommer ist klangheimlich ins Land gezogen. Versteckt hinter Bäumen liegt in Nonntal das schönste Mohnblumen Feld von Salzburg. Wer es entdeckt, wird entzückt sein von dem Ausblick, den es frei gibt. Eine Ansicht wie auf einer Postkarte, umwerfend und fast ein wenig kitschig. Man möchte gar nicht mehr weg von diesem magischen Ort.
Bastelideen · 25. August 2019
Die Farben des Sommers ins Haus zu holen, ist ganz einfach. Hier zeige ich Euch eine superschnelle und hübsche Idee, wie Ihr mit ein paar bunten Blumen aus dem Garten und einer kleinen Vase eine fröhliche Tischdeko zaubern könnt. Mit diesem optischen Genuss auf dem Tisch schmeckt das Essen gleich nochmal so gut!

Gartengestaltung · 18. August 2019
So schön wie heuer hat unser Sommerflieder noch nie geblüht. Der Strauch ist in den letzten Jahren drei Meter hoch geworden. Die Enttäuschung ist trotzdem groß, denn seine verlässlichsten Gäste, die Schmetterlinge, sind ausgeblieben. Wo sind sie nur: Pfauenauge, Admiral und Konsorten?
Gartengestaltung · 17. August 2019
Im Sommer gehe ich besonders gern am frühen Morgen in den Garten, wenn die Wiese noch ein wenig nass und die Sonne gerade aufgegangen ist. Dann schaue ich mir die frischen bunten Blüten meiner Blumen und des Sommerflieders an, freue mich über das heranreifende Obst.

Gartengestaltung · 07. Juli 2019
In meiner Kindheit fand ich die Hortensien alles andere als toll. Wenn ich diese Blütenpflanze in einem fremden Garten sah oder im Bauerngarten meiner Oma, dachte ich nur: "Na, diese altmodischen Blumen möchte ich nie in meinem Garten haben." Und siehe da, was in meinem Garten blüht. Es können gar nicht genug Hortensien ...
Gartengestaltung · 06. Juli 2019
Endlich sind sie wieder aufgeblüht! In meinem Garten leuchtet es seit ein paar Tagen kräftig orange. Jeden Morgen öffnen die Taglilien neue Blüten, die am nächsten Tag schon verblüht sind. Eine eindrucksvolle Sommerblume. Eine Taglilie im Garten ist wie ein Tango auf dem Tanzparkett ...

Gartengestaltung · 24. Juni 2017
Am 24. Juni, dem Johannistag, gedenken wir der Geburt von Johannes dem Täufer. Der Johannistag ist einer der längsten Tage im Jahr und hat große Bedeutung. Einerseits ist er mit vielen Bräuchen verbunden, wie der Sommersonnenwende Feier, der Johannisnacht und dem Tanz um das Johannisfeuer. Andererseits ist der Johannistag ein Lostag, an dem heilsames Johanniskrautöl angesetzt werden soll.
Salzburg · 16. Juni 2016
Heute Morgen, am Weg zur Arbeit, konnte ich nicht anders, als kurz aus dem Auto zu springen, um diesen wunderschönen Blick zur Festung Hohensalzburg in ein paar Fotos zu verewigen. Da kommt man doch gleich viel entspannter ins Büro !