Artikel mit dem Tag "Naturgarten"



Gartengestaltung · 20. August 2020
Wie wunderschön ist unser Leben durch die faszinierende Vielfalt an Blumen! Großteils ist es vielen kleinen, emsigen Blütenbestäubern wie Bienen, Hummeln und Schmetterlingen zu verdanken, dass unsere Welt so bunt und reich an Pflanzen ist. Aus diesem müssen wir das Insektensterben verhindern und viele insektenfreundliche Blumen setzen!
Naturgarten gestalten
Gartengestaltung · 18. August 2020
Die Schaffung natürlicher Biotope ist essentiell um das Artensterben zu verhindern und die Tier- und Pflanzenvielfalt zu bewahren. 17 Ideen und Tipps für die Gestaltung eines Naturgartens bzw. eines naturnahen Gartens. Lasst Euch inspirieren. Belohnung inklusive!

Insekten schützen zum Erhalt der Artenvielfalt
Gartentiere · 05. Juli 2020
Die wesentlichen Gründe für das Insektensterben. Was wir tun können, Insekten zu schützen. Weshalb brauchen wir Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Fliegen und Käfer überhaupt? Die bedeutende Schlüsselfunktion der Insekten im Ökosystem, deren Einfluss auf die Artenvielfalt und unser Überleben.
Hilfe für Singvögel im Sommer
Gartentiere · 24. Mai 2020
Heiße Sonnentage und Trockenheit machen nicht nur den Pflanzen im Garten zu schaffen. Auch die Singvögel leiden darunter. Darum ist es wichtig, eine Wassertränke für die süßen gefiederten Freunde aufzustellen. Wie Ihr ganz einfach eine Vogeltränke selber macht - und wie es Euch die Gartenvögel danken - zeige ich Euch hier.

Schmetterlinge im Garten
Gartentiere · 18. August 2019
So schön wie heuer hat unser Sommerflieder noch nie geblüht. Der Strauch ist in den letzten Jahren drei Meter hoch geworden. Die Enttäuschung ist trotzdem groß, denn seine verlässlichsten Gäste, die Schmetterlinge, sind ausgeblieben. Wo sind sie nur: Pfauenauge, Admiral und Konsorten?
Eichhörnchen im Garten
Gartentiere · 23. Juni 2019
Eichhörnchen sind wohl die süßesten Geschöpfe, die in unserem Garten herumtoben. Ich freue mich so, dass sie auch heuer wieder bei uns auftauchen, obwohl wir die riesigen (sicher sieben Meter hohen) Haselnuss-Stauden ratzfatz kürzen haben lassen und deshalb bei uns eher keine Haselnüsse zu erwarten sind. Trotzdem ...

Amsel im Garten - Sing my Song!
Gartentiere · 23. Juni 2019
Seit etwa zwei Monaten ist unser Garten erfüllt von dem bezaubernden Gesang des Amsel Männchens, das mit seiner Lady in unserem Ahornbaum wohnt. Wann immer es ihm danach ist, sitzt der Amsel Mann am höchsten Ast seines Zuhauses und gibt sein schönstes Konzert. Es ist sein Reviergesang.
Ein Hase in unserem Garten!
Gartentiere · 10. Juni 2019
Was versteckt sich denn da im hohen Gras hinter den Margeriten? Unser alljährlicher Besucher ist wieder da! Und dabei dachten wir schon, er kommt nicht mehr. Schließlich ist er in den letzten Jahren immer einige Wochen früher aufgetaucht, meistens in der Osterzeit (wie zu erwarten). Doch heuer hat sich der niedliche Hase ...

Winterfütterung heimischer Vögel
Gartentiere · 24. Februar 2019
In diesem Winter habe ich alle Vögel, und das rege Treiben rund um die aufgestellten Futterplätze genauer beobachtet. Wir haben das Glück, in der Nähe eines Augebietes zu wohnen und so - neben den üblichen Gartenvögeln - auch immer wieder ein paar typische Waldbewohner wie Spechte oder Eichelhäher bei uns begrüßen zu dürfen.
Igel erwacht aus Winterschlaf
Gartentiere · 21. Februar 2019
Als ich heute Mittag aus dem Fenster schaute, sah ich, wie sich in meinem Ribisel Beet etwas unter dem liegengebliebenen Laub bewegte. Typisch Frau plagt mich in solchen Fällen die Neugier und so ging ich zum Ort des Geschehens. Als ich vorsichtig ein paar Blätter beseitigte, pfauchte mir ein kleiner müder Igel entgegen, um gleich danach einen ersten Frühlingsspaziergang zu unternehmen.

Mehr anzeigen