Artikel mit dem Tag "Baiser"



Baiser mit Himbeersahne-Füllung, Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 06. August 2017
Ich liebe Himbeeren. So ist es nicht verwunderlich, dass ich auch eine kleine "Himbeerplantage" in meinem Garten angepflanzt habe, die mir jedes Jahr den ganzen Sommer über - fast ohne Aufwand - süße kleine Früchtchen schenkt. Und aufgrund des schönen Wetters heuer, werden zurzeit besonders viele Himbeeren auf den Sträuchern reif und rufen mir täglich zu: "Bitte hol uns hier runter!" Den Gefallen will ich ihnen gerne tun. Denn sie sind nicht nur gesund sondern auch einzigartig im...

Ribisel-/Johannsibeerkuchen aus Mürbteig mit Baiser. Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 02. Juli 2017
Ende Juni ist es wieder soweit! Die Amseln im Garten spielen verrückt! Es lässt uns gleich erahnen, was los ist: Die Ribisel werden reif - und ihre leuchtenden, roten Beeren sind bei der Vogelgesellschaft heiß begehrt. Aber nicht nur die Vögel lieben sie, nein, auch wir freuen uns schon seit Tagen auf dieses Ereignis. Deshalb ist es nun höchste Zeit für die Ernte, denn wir wollen den ersten leckeren Ribiselkuchen in diesem Jahr backen. Weiter unten verrate ich Ihnen das Rezept für den...

Nuss-Baiser mit Moccacreme, Konditor-Rezept by Daninas Dad. Weihnachtsgebäck mit 50-jähriger Familientradition.
Rezepte · 26. Juni 2017
Mein absolutes Lieblingsgebäck, das mein Dad - speziell für mich - jedes Weihnachten zubereitete. Das erste Skubanki im Jahr kredenzte er mir traditionell am 24. Dezember, am Nachmittag beim Christbaumschmücken. Erst dann war Weihnachten! Ein Duft von Haselnuss und Kaffee ging durch das Zimmer. Man hielt kurz inne, legte alles nieder, setzte sich und genoss dieses traumhafte Weihnachtsgebäck mit allen Sinnen. Das Skubanki zergeht auf der Zunge und man isst es ganz langsam, in der Hoffnung,...

Rhabarberkuchen aus Mürbteig mit Baiser. Konditor-Rezept by Daninas Dad.
Rezepte · 13. Juni 2016
Vorsicht, Suchtgefahr! Der Verzehr des fruchtig schmeckenden Rhabarbers verursacht eine süßsaure Geschmacksexplosion auf der Zunge. Und dieses Erlebnis wollen Sie sicher nie mehr vermissen. Zudem hat Rhabarber nur wenige Kalorien und enthält viele Vitamine, u.a. Vitamin C, Vitamin K sowie die Mineralstoffe Kalium und Kalzium 1). Das optisch schöne Farbenspiel - von kräftigem Rosarot bis hin zum Grün – gibt es ganz nebenbei noch dazu. Die Rhabarber-Saison ist kurz, also verlieren Sie...