· 

Die ultimative Lösung gegen Verkehrsstau!

Verkehrschaos durch Baustellenwahnsinn und rücksichtslosem Fahrerverhalten.
Die Zauberformel gegen Stau: Haltet den Verkehr flüssig!

Verkehrschaos? Nein Danke!

Das Thema "Verkehrschaos-Reduktion" in Salzburg ist wieder in aller Munde. Die seltsamsten Anregungen kommen zu Tage! Mehr Busspuren und Radfahrer sollen den Autoverkehr reduzieren!? Über sinnvolles Baustellen- und Ampel-Management will keiner nachdenken. 

 

Und die täglich im Stau stehenden Autofahrer werfen die Nerven weg und vergessen aus Frust gerne mal, was sie in der Fahrschule alles gelernt haben.

 

Dabei wäre es so einfach:

"Haltet den Verkehr flüssig"!

Stell Dir vor es ist Stau - und keiner steckt drinnen!

Schau Dir nachstehende Infografik gerne mal etwas genauer an. Vielleicht erkennst Du Dich in dem einen oder anderen Fehlverhalten wieder? Dann versuche doch bitte, diese künftig zu vermeiden. Würde der Verkehr - von uns selber - weniger blockiert, würde so mancher Stau und unsere Wartezeiten kürzer sein ;-)

Hilf mit, andere Verkehrsteilnehmer nicht unnötig zu blockieren!

Denke immer daran: Auch Du bist dankbar, wenn Du von der Rücksichtsnahme und Freundlichkeit eines Verkehrskollegen profitierst!

Die 15 ärgerlichsten Verkehrssünden, die uns die Freude am Fahren rauben.

Infografik: Ultimative Lösung zur Verringerung von Staus heißt Vermeidung dieser 15 Verkehrsregeln.

Das könnte Dich auch interessieren:


Nichts bewegt uns mehr als ein fahrendes Auto.

Vielleicht fallen Dir noch weitere Punkte ein, die man vermeiden könnte, um den Verkehr flüssig zu halten? Oder hast Du eine geniale Idee, was gegen Verkehrschaos hilft und Staus verhindern könnte? Ich freue mich über viele Kommentare und Lösungsvorschläge!

Kommentare: 0